Check your Limitz

Die Bewegungsarmut stellt eines der größten Problme der heutigen Zeit dar. Der Dachverband ASKÖ hat deshalb gemeinsam mit dem IMSB die motorischen Testserie „Check your LimitZ“ ins Leben gerufen, welche in ganz Österreich durchgeführt wird.

Die Kinder bzw. Jugendlichen absolvieren acht sportmotorsiche Tests, die grundlegende Fähigkeiten untersuchen. Sämtliche konditionelle Parameter (Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer) werden während diesem sportmotorischen Testverfahrens geprüft.
Folgende Tests werden durchgeführt:
  • 20m Sprint
  • Standweitsprung
  • komplexer Reaktionstest (Auge-Hand- und Auge-Hand-Koordination)
  • einbeiniges Balancieren
  • beidarmiger Medizinballwurf (1kg bzw. 2kg)
  • Rumpfvorbeuge im Sitzen
  • Schängellauf (Hindernislauf)
  • 2000m Lauf
Die erhobenen Daten werden mit Referenzdaten aus der entsprechenden Zielgruppe (Alter, Geschlecht, etc.) verglichen und jede/r Teilnehmer/in erhält nach Absolvierung des Test ein Datenblatt mit ihrem/seinem individuellen Stärken-Schwächen-Profil (alters- und geschlechtsspezifischer Ist-Soll-Vergleich)

Dauer: ca 2 Stunden
Mindestteilnehmerzahl:15 TeilnehmerInnen

Mag. Elisabeth Jetzinger, BEd

Mag. Elisabeth Jetzinger, BEd
Telefon: 0676 / 84746469
E-Mail: elisabeth [dot] jetzinger [at] askoe-vorarlberg [dot] at
Funktion: Landeskoordinatorin für Fitness und Gesundheitsförderung