Unihockey

Unihockey, auch bekannt als Floorball, ist ein Spielmix aus Feld- und Eishockey. Unihockey macht Spaß, ist einfach, schnell, sehr intensiv und kreativ.

Unihockey wird in Teams mit Kunststoffschlägern und weißem Kunststoffball auf zwei Tore gespielt. Die Spielregeln sind leicht verständlich und Fairness wird groß geschrieben. Im Spiel werden Teamgeist ebenso entwickelt wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Körperkoordination sowie komplexe Spielfähigkeit.

Unihockey ist ein Spiel für den Freizeit-, Schul-, Vereins- und Wettkampfsport.

Unihockey kann von jedem ausgeübt werden, der Spaß an einer bewegungsintensiven Mannschaftssportart hat. Es ist ein Sport, der gleichermaßen Geschicklichkeit und Kondition fördert.
Weshalb Unihockey?
  • In jedem Alter spielbar
  • Leichtes Regelwerk
  • Kann von Buben und Mädchen zusammen gespielt werden
  • Eine faire Sportart: Härte und grobes Verhalten werden bestraft
  • Bei den Übungen ist die ganze Klasse involviert
  • Beim Match wird im 1-2 Minutenabstand fliegend gewechselt, daher sind ALLE im Spiel
  • Hoher Aufforderungscharakter
  • Standardübungen im Turnunterricht werden durch die Mitverwendung des Schlägers oder des Balles abwechslungsreicher und beliebter
  • Die verwendeten Spielmaterialien sind langlebig, preiswert und platzsparend
  • Interne/externe Schulmeisterschaft leicht organisierbar
Unihockey ist eine attraktive und spannende Alternative zu den bisherigen Mannschaftssportarten.

Mitzubringen sind: Hallenturnschuhe, leichte Turnbekleidung, Trinkflasche, Handtuch

Dauer: ca 2 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 25 TeilnehmerInnen


Kooperation der ASKÖ Vorarlberg und der UHC Vikings Götzis.


Dipl.-Forstw. Univ. Rajko Schermer

Dipl.-Forstw. Univ. Rajko Schermer
Telefon: 0664 / 73121601
E-Mail: rajko [dot] schermer [at] askoe-vorarlberg [dot] at
Funktion: Landesgeschäftsführer und Fit-Mitarbeiter für gesundheitsorientierte Bewegung

Mag. Elisabeth Jetzinger, BEd

Mag. Elisabeth Jetzinger, BEd
Telefon: 0676 / 84746469
E-Mail: elisabeth [dot] jetzinger [at] askoe-vorarlberg [dot] at
Funktion: Landeskoordinatorin für Fitness und Gesundheitsförderung