Hopsi Hopper im Bewegungskindergarten Merowinger in Rankweil

Freude an Bewegung – mit diesem Ziel waren Hopsi Hopper und ASKÖ-Übungsleiter Oliver Wilfing am 02.04.2014 im Bewegungskindergarten Merowinger in Rankweil.

Hopsi Hopper hatte seine Luftschiffe mitgebracht. Auf einer Seereise entdeckten die Kinder eine Insel, balancierten über Brücken, lernten Fische zu salzen und zu trocknen. So mancher Sturm forderte alle Kräfte der Matrosen, viele Felsen mussten umsegelt werden und im Wasser lauerten oft Haie. Aber alle Matrosen erreichten am Ende wieder sicher den Merowinger Hafen.

Die Bewegungsausbildung von Kindern sollte polysportiv sein. Spezialisierungen sollten erst im Alter von 10 Jahren oder älter erfolgen.

Die Bewegungsstunden wurden finanziert durch die Aktion „Kinder gesund bewegen“ im Rahmen der „Fit für Österreich“ Initiative. Diese wurde ins Leben gerufen vom Sportministerium und den drei Sportdachverbänden und mit umfangreichen Mitteln ausgestattet. Jede Volksschule und jeder Kindergarten haben dadurch die Möglichkeit, kostenlose Bewegungsstunden zu erhalten. Diese können für ein Spielefest der Schule oder für die stundenweise Bewegungsförderung einzelner Klassen eingesetzt werden. Die Aktion läuft noch bis Sommer 2014.

Weitere Informationen und Anmeldungen:
Mag. Elisabeth Summer-Jetzinger, BEd
ASKÖ Landeskoordinatorin für Fitness- und Gesundheitsförderung
Mobil +43 (0)676 / 847 46 469
E-Mail askoe.jetzinger@speed.at