Neues Sportförderungsgesetz und neue Abrechnungsrichtlinien

Das neue Sportförderungsgesetz gibt 5 Bereiche an, aus welchen Vereine Rechnungen (entsprechend der Förderhöhe) beim Landesverband einreichen können. 1. Einsatz ausgebildeter Trainerinnen/Trainer (Übungsleiterinnen/Übungsleiter, Instruktorinnen/Instruktoren)

2. Durchführung von Trainingsmaßnahmen
3. Teilnahme an und Durchführung von Wettkämpfen
4. Errichtung, Erhaltung, Miete und Instandhaltung von Sportstätten unter besonderer Beachtung von Barrierefreiheit
5. Anschaffung und Instandhaltung von Sportgeräten

Aus dem Bundes-Sportförderungsgesetz (Bundes-Vereinszuschuss) § 12
*************************************************************************************************
Neue Abrechnungsbehörde für die Sportförderung– der Bundes-Sportförderungsfond

Es wurde eine neue Abrechnungsbehörde geschaffen. Diese hat ihre Arbeit im Januar 2014 aufgenommen und ist noch im Aufbau. Die Stellen für Abrechnung der Sportförderung  wurden erst vor wenigen Tagen besetzt. Damit liegen dem Landessekretariat noch unzureichende Informationen über die neuen Abrechnungsmodalitäten vor.
Der Nachweis des Zahlungsflusses mit
1.    Originalrechnung
2.    Kopie Kontoauszug
3.    Kopie Ausführungsbestätigung oder Zahlungsschein wird bleiben.
Veränderungen gibt es im Abrechnungszeitraum.
Die Richtlinie gibt dazu folgende Informationen: Seite 9

"a) Rechnungen, Zahlungen und allgemeine Bestimmungen
Der Leistungszeitraum hat grundsätzlich im Förderungszeitraum zu liegen; ist dies nicht der Fall, so ist dies sachlich zu begründen und am Beleg zu vermerken (z.B. Vorauszahlungen für Mieten oder Beschickungen zu Groß-Sportveranstaltungen)."

2013 konnten Rechnungen aus dem Zeitraum 1.10.2012 bis 30.9.2013. verwendet werden. Da dem Landesverband noch nichts über die Auslegung der Richtlinie bekannt ist, bittet er von der Einreichung von Rechnungen abzusehen, deren Leistungszeitraum sich über 1.10.2013 bis ins Jahr 2014 erstreckt. Beispiel: eine Mietzahlung des Vereins – Mietzeitraum 1.10.2013 bis 31.3.2014 – bezahlt 5.4.2014
2014 können nur noch Rechnungen verwendet werden, die sich auf den Zeitraum 2014 beziehen und 2014 vom Verein bezahlt wurden.
Abrechnungsende ist der 25.9.2014.