Internationales Rankweiler Stocksportturnier vom 1.5.

Vor einer stattlichen Anzahl an Stocksportinteressierten aus dem ganzen Land gab es spannende Spiele beim Int. Turnier des EV Rankweil. SOLO und DUO Bewerb verlangen nicht nur den Spielern selbst alles ab, sondern bieten auch den Zuschauern spannende Zweikämpfe.

Der ESSV Lustenau gewinnt erneut das Int. DUO-Turnier in Rankweil. Hans Kurzemann, Gerhard Kögler und Horst Hafner siegen mit einem Punkt Vorsprung auf das steirische DUO vom ESV Unterweissenbach.
Dritter wird der CdE Dornbirn. Im SOLO Bewerb setzen sich Christoph Sohm vom SV Lochau in der Gruppe A und Daniel Butterweck vom ESC Stuttgart- Vaihingen in der Gruppe B durch.
Christoph gewinnt in seiner Gruppe alles Spiele. Daniel gibt eine Partie ab und ist aufgrund des besseren Quotienten auf Rang eins.
Zweiter wird hier Europameister Abraham Sohm. Das Finalspiel der beiden Gruppensieger, hier geht es nur noch um die „Ehre“, entscheidet Daniel für sich.
Bild 805: SOLO Gewinner Daniel Butterweck
Bild 877: Die SOLO Sieger Christoph Sohm und Daniel Butterweck
Bild 881: SOLO Christoph Sohm
Bild 911: Duo Sieger ESSV Lustenau


Text und Bild:

Dieter Morscher
Lehrer
Org. Ltg. SAB „Intensivpflege“
Org. Ltg. WB "Basales und mittleres Management"
Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch
Dorfstraße 13 b, A-6800 Feldkirch
T +43 (0)5522 303-5611
F +43 (0)5522 303-7513
dieter.morscher@lkhf.at
http://www.lkhf.at