5. Karate-Winterlager vom 02.-06. Jänner 2015 in Tschagguns mit über 70 Teilnehmern

Neben dem Österr. Nachwuchs- und Nationalteam trainierten Nationalteam-Sportler aus weiteren Nationen wie NORWEGEN, FINNLAND, IRLAND, SLOWENIEN, UKRAINE, KROATIEN, MAZEDONIEN und DEUTSCHLAND

unter Anleitung des mehrfachen Weltmeisters Wayne Otto aus England, dem Nat. Trainer Juan Luis Benitez CARDENES aus Spanien, dem Bayrischen Landestrainer Gerhard WEITMANN, dem Slowenischen Nationaltrainer Matjaz KONCINA sowie den österr. Bundestrainern Mag. Ewald ROTH, Manfred EPPENSCHWANDTNER und Dragan LEILER zu Jahresbeginn im VSZ (Vlbg.Schulsportzentrum) in Tschagguns.

Zahlreiche Medaillenträger von Welt- und Europameisterschaften waren beim Wintercamp vertreten, so auch die aktuelle Weltmeisterin Anita SEROGINA aus der Ukraine oder die Vizeweltmeisterin der Karate-WM in Bremen Gitte BRUNSTAD aus Norwegen bzw. die Drittplatzierte der vergangenen WM in Bremen, Alisa BUCHINGER aus Salzburg! Weitere erfolgreiche Karatekas wie Kati FLORJANCIC aus Slowenien  - 2.Platz beim Europacup Junioren 2014 in Lissabon – oder aus heimischer Sicht waren mit Andre GRATZER der BronzemedGewinner bei der Jun.EM 2012 in Baku, der 2-fache ESKA-Medaillenträger im Kata-Einzel November 2014 in Zürich Alper DEGER, sowie BronzemedGewinner im Kata Team Vincent FORSTER neben ‚Karate-Lady‘ Bettina PLANK (Weltcupgewinnerin 2012 und 2013) mehrere Vorarlberger Sportler bei der hochkarätigen und prominenten Trainingsgruppe vertreten. Das anspruchsvolle Training umfasste täglich drei Einheiten-  incl. weiteren schweißtreibenden Konditionstrainings. Das Wintercamp diente zur Vorbereitung auf den WeltCup/allgem. Klasse Ende Jänner (24./25.) in Paris sowie die Mitte Februar stattfindenden Kadetten-und Junioren EM in Zürich. Es hat allen Teilnehmern hervorragend im Ländle gefallen und bereits jetzt liegen schon fixe Zusagen fürs kommende Jahr vor!