Volksschule Sulzberg ist fit im Winter mit Langlauf

Im Rahmen der Initiative „Kinder gesund bewegen (KiGeBe)“ waren Sulzberger Volksschulkinder an 5 Terminen im März 2015 Langlaufen.

Die beiden ASKÖ-Trainer Andrea und Patrick Feurle vom SV Sulzberg unterrichteten 5 Klassen auf spielerische Art und Weise in der klassischen Langlauftechnik. Die Kinder waren mit vollem Eifer und Spaß bei der Sache.

KiGeBe ist eine Initiative des Sportministeriums in Zusammenarbeit mit der ASKÖ und hat das Ziel mehr Bewegung in Kindergärten und Volksschulen zu bringen.
Jede Volksschule und jeder Kindergarten haben dadurch die Möglichkeit, kostenlose Bewegungsstunden zu erhalten. Diese können für ein Spielefest der Schule oder für die stundenweise Bewegungsförderung einzelner Klassen eingesetzt werden.


Weitere Informationen:
Mag. Elisabeth Summer-Jetzinger, BEd
ASKÖ Landeskoordinatorin für Fitness- und Gesundheitsförderung
+43 676 / 84746469
elisabeth.jetzinger@askoe-vorarlberg.at