Trigant Hartsleben holt WM-Gold

Hermann Hartsleben von Trigantium Bregenz gewinnt bei der ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft in Zeltweg/Steiermark die Goldmedaille.

Wir schreiben den 14.02.2016, ein denkwürdiger Tag, der in die Geschichte von Trigantium Bregenz eingehen wird. Hermann Hartsleben erkämpft sich bei der ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft im steirischen Zeltweg die Goldmedaille in der Klasse M75. 

Zeltweg zeigt sich am Wettkampfwochenende nicht gerade von seiner winterlichen Seite. Trotz massivem Schneemangel, konnte der Veranstalter X-trim Zeltweg, einen ausgezeichneten Wettkampf auf die Beine stellen. An dieser Stelle, ein großes Lob und herzliche Gratulation in die Steiermark.

Spannung und Dramatik pur!

In der Regel gewinnt Hermann seine Altersklasse nach Belieben, aber bei Weltmeisterschaften sind doch die Besten am Start. Wie das Drehbuch der Altersklasse M75 zeigte, war die Konkurrenz sehr stark. Mehrere Führungswechsel prägten das Renngeschehen.

Der Rennverlauf!

Hermann wechselt nach einer starken Auftaktdisziplin, dem Laufen über 4,8 Kilometer, als Dritter auf die 9 Kilometer lange Mountainbike - Strecke. Die Streckenverhältnisse sind sehr schwierig. Der Boden ist sehr tief und rutschig. Viele Teilnehmer hatten große Mühe damit. Hermann absolvierte den zweiten Teil sehr gut. Er konnte einen Altersklassenkonkurrenten überholen und wechselt als Zweiter auf die abschließende Disziplin, dem Langlauf.

Der Rückstand auf Platz 1 nach der zweiten Disziplin mit über 5 Minuten war nahezu uneinholbar, aber Hermann ist ein sehr guter Langläufer. Das wissen wir und das weiß auch Hermann. Die Chance lebt! In der Wechselzone hat er schon wertvolle Sekunden gut gemacht. Auf der 4,8 km langen Loipe ließ er seinen Konkurrenten dann absolut keine Chance mehr. Der bis dato Führende wurde auch noch vom Dritten überholt, welcher sich wiederum auf die Jagd nach Hermann machte. Hermann zeigte an diesem Tag aber keine Schwäche und beendet sein Rennen mit großem Vorsprung als neuer Weltmeister!

Herzlichen Glückwunsch lieber Hermann! Trigantium Bregenz ist unglaublich stolz auf dich! Ein Vorbild für uns alle!


KONTAKT
Trigantium Bregenz
Gabriel Netzer
Obmann
Arlbergstraße 91
6900 Bregenz
T: +43 664 8774042
M: info@trigantium.at



Bild-/Textquelle: Trigantium Bregenz