Abrechnungsstorie Teil 1 - Kontoauszug und Durchführungsbestätigung

Warum wird neben dem Kontoauszug noch die Durchführungsbestätigung benötigt? Auf dem Kontoauszug ist nicht die Kontonummer des Empfängers sichtbar, deshalb muss dem Kontoauszug auch die Ausführungsbestätigung beigelegt werden.

Konto muss auf den Verein lauten

Das Konto muss immer auf den Verein lauten. Ist das Konto nicht auf den Verein ausgestellt, hat der Verein die Rechnungen nicht bezahlt. Er hat also keinen Aufwand und damit keinen Förderbedarf.

Bild 1: Kontoauszug  - Empfängerkonto nicht sichtbar

Bild 2: Durchführungsbestätigung

Bild 3: Kontoauszug mit Vereinsbenennung